0611 88029204
filube@lebensstil-digital.de

Belauscht mich Alexa?

Immer wieder fragen Kunden, ob Alexa Sie belauscht. Eine berechtigte Frage vor dem Hintergrund der Datenskandale der vergangenen Jahre.

Im Vergleich zu Google oder gar Facebook steht Amazon recht sauber da. Nicht, weil es ein “netterer” Konzern wäre, sondern weil Amazon ein hohes Interesse daran hat, die von seinen Benutzern erhobenen Daten für sich alleine zu behalten.

Uns allen muss auch klar sein, dass die eigentliche Wanze in unserem Leben unser Handy ist und sämtlicher Datenverkehr (auch Telefonate, seit sie digital über IP-Adressen laufen) von in- und ausländischen Geheimdiensten abgezapft und analysiert werden.

»Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht.« sagte unsere Neuland-Kanzlerin 2013 als herauskam, dass die USA auch Pastorentöchter abhört. Übrigens hieß der amerikanische Präsident damals noch Obama!

Zwei Jahre später flog dann auf, dass die Neuländer keinen Deut besser sind und massiv die Österreicher ⇨ausspähten und wohl auch Bundesdeutsche mit Kontakten (Urlaub, Telefonate) nach Österreich. Jeglicher wirksamen Kontrolle durch das Parlament entzogen, machen die Schlapphüte, was sie wollen.

Aber zurück zur Frage, ob Alexa uns belauscht. Dazu haben wir das folgende dreiminütige ⇨Erklärvideo erstellt.

Schreibe einen Kommentar