0611 88029204
filube@lebensstil-digital.de

Kategorie: Senioren

Der Feind am Bett der Eltern

“Der Pflegebetrug ist lukrativer als der Drogenhandel.” , sagt ein Ermittler unter vorgehaltener Hand. Wenig gesetzliche Kontrollen und so gut wie keine Kontrollen von Kranken-, Pflege-oder Unfallkassen. Ein kaum regulierter Markt, in dem nicht eine kleine Minderheit, sondern eine große Zahl nach Wild-West-Manier Patienten vernachlässigt, falsch oder unqualifiziert behandelt und die Versicherungsträger übers Ohr haut.…
Read more

Alexa, meine Sehkraft lässt nach

“Ach Kindchen, meine Sehkraft lässt nach”, begrüßte mich meine Mutter vor ein paar Monaten und schaute dabei verzweifelt auf die Brillensammlung, die vor ihr lag. “Eine Brille zum Sehen, eine Brille zum Lesen, eine Brille zum Fernsehschauen und trotzdem scheint nie die richtige Brille dabei zu sein.”. Wenn Lesen beschwerlich wird Meine Mutter war immer…
Read more

Kinder, rettet eure Eltern vor dem Heim

Laut einer ⇨repräsentativen Befragung von PricewaterhouseCoopers fürchten sich 80 Prozent der Deutschen vor dem Altersheim. Die im Dezember 2017 veröffentlichte Studie nennt die Sorge vor der Pflegequalität aufgrund des anhaltenden Pflegenotstandes als ursächlich für dieses Ergebnis.Negative ⇨Presseartikel über Misshandlungen, Vernachlässigungen bis hin zu Tötungen in Altersheimen, Psychopharmaka statt Kaffeekränzchen, verstärken diesen Eindruck. Aber ist dieser…
Read more

Barrierefreiheit für Senioren – ist das sinnvoll?

Der Begriff Barrierefreiheit stammt aus der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderungen. Leider wird der Begriff auch immer häufiger im Bereich der Wohnens für Senioren eingesetzt. Alt ist gleich schwerbehindert? Barrierefrei und Rollstuhl gerecht Für Wohngebäude sind die entsprechenden Voraussetzungen in der ⇨DIN 18040-2 aufgeführt, wobei zwischen »barrierefrei« sowie »barrierefrei und uneingeschränkt mit dem…
Read more

Ein Airbag für Senioren

Wovor haben Senioren am meisten Angst? Richtig, vor Stürzen. Diese Angst ist auch vollkommen berechtigt. Heutzutage bedeutet ein Oberschenkelhalsbruch zwar kein automatisches Todesurteil mehr, trotzdem besteht eine erhöhte Gefahr für Senioren im Folge der OP sich starke Entzündungen, Thrombosen und Lungenentzündungen zuzuziehen. Ein Drittel der Patienten gewinnt nach einem Oberschenkelhalsbruch seine Mobilität nicht zurück und…
Read more

Stürze vermeiden

Ältere Menschen sind aus mehreren Gründen durch Unfälle und deren Folgen besonders gefährdet. Insgesamt nachlassende Kräfte, eingeschränkte Koordination und mögliche Vorerkrankungen lassen das Risiko insbesondere für Stürze im eigenen Haushalt mit zunehmendem Alter deutlich ansteigen. Stürze treten in jedem Alter auf. Wenn aber Senioren stürzen, sind die Folgen in der Regel schwerwiegender als bei jüngeren…
Read more

Oma hat ein Hexenhaus

Zum Thema “Mehr Sorglosigkeit für Familien” habe ich auf dem Portal ⇨taunus4family.de einen Beitrag über “Smartes Wohnen für Senioren veröffentlicht.  

AAL fängt im Kleinen an

Ambient Assisted Living (AAL) oder Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben sollen es uns ermöglichen, bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden zu leben. Ein sperriger Begriff, der große Umgestaltungsmaßnahmen im Wohnumfeld vermuten lässt. Muss es immer gleich die »große Lösung« sein? Geht es nicht auch eine Nummer kleiner? Ja, das geht, wenn…
Read more

Smartes Wohnen für Senioren

Die Begriffe »Smartes Wohnen für Senioren«, »Ambient Assisted Living (AAL)» und »Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben« werden synonym verwendet. Eine allgemein anerkannte wissenschaftliche Definition fehlt. Allen Begriffen ist gemein, dass es sich um Lösungen handelt, die entwickelt wurden, um das Leben von älteren Personen und von Personen mit Handicap zu vereinfachen und sicherer zu…
Read more